• Tandem 1

    Tandem 1

  • Tandem 3

    Tandem 3

  • Tandem 2

    Tandem 2

    Passagierflug-Tandemflug

    Dem Alltag entfliehen, abheben und sich frei fühlen


    Es ist die ein oder andere Art, sich den Traum vom Fliegen zu erfüllen. Gleitschirmfliegen ist eine der einfachsten und faszinierendsten Möglichkeiten. Zum Beispiel mit einem Tandemflug - da ist der Traum vom Fliegen ganz Nah. Nähere Infos zu Tandemflügen und Geschenkgutscheinen erhältst Du von unseren Tandempiloten. Gerne vermitteln wir Dir den Kontakt. Lass dich infizieren ;-) – aber Vorsicht, bei diesem Sport besteht Suchtgefahr!

    Wo kann man bei uns mitfliegen?

    1. Bei ausreichend südlichem Wind starten wir in den Weinbergen am Teufelsberg zwischen Hohenhaslach und Freudental. Dort beträgt die Höhendifferenz zwischen Start und Landeplatz ca. 130 m.

    2. Bei allen anderen Windrichtungen starten wir meist Sonntags von der Winde. Das Schleppgelände befindet sich auf dem Heuchelberg im Dreieck zwischen Haberschlacht, Niederhofen und Stetten. An einem langen Seil werden wir von einer Motorwinde gezogen. Je nach Wind klinken wir dann in einer Höhe von 250 bis 350 m das Schleppseil aus und fliegen dann frei wie ein Vogel.

    3. Bei unserem Fliegerfest (alle zwei Jahre im Sommer) kann man auf den Wiesen vor Hohenhaslach mit der Winde starten. Dort erreichen wir eine Ausklinkhöhe von 150 bis 200 m.

    4. Von Zeit zu Zeit machen wir auch Ausflüge in die Alpen, in den Schwarzwald oder in die Vogesen. Auf Nachfrage kann man sich auch anschließen und einen Tandemflug in den Bergen miterleben.

    Wann kann man bei uns mitfliegen?

    Wir fliegen das ganze Jahr über. Grundsätzlich sind wir aber von den Wetterverhältnissen abhängig. Tandemflüge machen wir i.d.R. am Wochenende. Windenflüge sind üblicher Weise Sonntags von Ende März bis Mitte Oktober möglich.

    Wer kann mitfliegen?

    Mit uns kann praktisch jeder dieses freie fliegen am Tandemgleitschirm miterleben. Man muss dazu nur in der Lage sein ein paar Schritte flott zu laufen. Stabiles Schuhwerk für Start und Landung wird empfohlen. Etwas wärmere Kleidung als zum Spazieren gehen ist auch nicht schlecht (1500 m höher ist es ungefähr 15° kälter als am Boden). Der Passagier sollte mindestens 40 kg und darf maximal 130 kg auf die Waage bringen.

    Was kostet ein Tandemflug?

    Ein Tandemflug ist ab 25 € zu haben. Z.B. an unserem Fliegerfest, alle zwei Jahre im Sommer wollen wir möglichst vielen Gästen einen Flug ermöglichen. An den Tagen kostet ein Tandemflug 25 € (ein kleiner Flug oder eine Platzrunde, abhängig vom Wetter). An anderen Tagen können wir für unwesentlich mehr Geld deutlich mehr Flugerlebnis anbieten.

    Wie ist der Ablauf?

    Willst man an einem Wochenende mitfliegen, dann einfach Freitags abends bei einem unserer Tandempiloten anrufen. Er prüft ob das Wetter passt und wann der Tandemschirm frei ist. Man vereinbart Treffpunkt und Uhrzeit. Alternativ kann man auch einfach bei Flugbetrieb bei uns im Gelände vorbeikommen. Wenn ein Tandempilot vor Ort ist können wir auch ganz spontan einen Flug machen.

    Wie lange dauert ein Flug?

    • Variante 1: Ohne Aufwind machen wir eine Platzrunde, mit Aufwind einen kleinen Rundflug. Hier ist der Flug etwas günstiger.
    • Variante 2: Wenn's die Verhältnisse zulassen fliegen wir so lange der Wind uns trägt und der Passagier Zeit und Lust dazu hat. Wenn uns die Aufwinde nicht so gesonnen sind, dann machen wir zwei Platzrunden mit dem Passagier. Das int nur unwesentlich teurer.

    Kann man Gutscheine für Tandemflüge kaufen?

    Natürlich geben wir auch Gutscheine aus.